Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist eine Investition in unsere Zukunft
Unsere Umwelt, unser Einsatz

Unser Weg zum nachhaltigen Hotel

Umweltfreundlich zum Erfolg: Umweltschutz und Unternehmenserfolg sind kein Gegensatz, deswegen sind wir Teil des Projekts „ÖKOPROFIT® Vest Recklinghausen“. Wir und achtzehn weitere Unternehmen aus der Region Recklinghausen haben gezeigt, wie gleichzeitig die Umwelt entlastet und Betriebskosten gesenkt werden konnten. Profit für alle.

Denn auch für uns ist  ökologisches Denken längst keine Nische mehr, sondern ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Schließlich ist Nachhaltigkeit eine Investition in unsere Zukunft, die unserer Gäste und Kinder.

Klimaneutral übernachten

Das Parkhotel Engelsburg setzt sich als Kunde von ClimatePartner aktiv für den Klimaschutz ein.
Wir berechnen den CO2-Fußabdrucks von Übernachtungen und können Ihnen die Übernachtungen auf Wunsch auch klimaneutral anbieten. Sprechen Sie uns dafür gerne an der Rezeption an.

Klimaschutzprojekt 

Umweltprogramm

„Es hat uns Ökoengeln viel Spaß gemacht, gemeinsam die gesamte Engelsburg zu durchleuchten. Durch ÖKOPROFIT haben wir eine andere Sichtweise auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit unseres Betriebes bekommen. Wir haben viel gelernt und lernen weiterhin!“

Umweltchronik – Maßnahmen

  • 1995: Keycardsystem: „Strom aus“ mit Entnahme der Zimmerkarte in allen Zimmern
  • 1995: Eigener Brunnen zur Bewässerung der Gartenanlagen
  • Seit 2014: 100 % Ökostrom im Haupthaus

E-Mobilität im Hotel

Um auch die Reise zum Parkhotel Engelsburg klimaneutral und möglichst umweltfreundlich zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Elektrofahrzeuge an der Ladestationen am Hotel zu laden! Hier können bis zu zwei E-Autos gleichzeitig geladen werden.

Ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiges Reisen!

gedeckter tisch empfang parkhotel engelbsurg location hochzeit und feiern im hotel mit burg

Stetig ein bisschen besser: unser Umweltprogramm

Seit dem Jahr 2017 wurden weitere Maßnahmen des Umweltprogramms, in Zusammenarbeit mit Ökoprofit, umgesetzt:

  • Umstellung auf LED in Küche, Kaminzimmer und Lobby
  • Umstellung auf LED in öffentlichen Toiletten und Seminarbereichen, dazu Präsenzmelder in den Toiletten und Kühlhäusern
  • Einbau von Spar-Perlatoren in den Hotelzimmern und in den öffentlichen Toiletten
  • Einsatz von Sparduschen
  • Teilnahme an der jährlichen Earth Hour im Restaurant Vesttafel (jetzt „Engels in der Burg“): Eine Stunde Licht aus.
  • Ideenwettbewerb unter den Mitarbeitern zur Sensibilisierung für Ressourcenschutz
  • „Zug um Zug-Austausch“ der Minibars, Anschaffung energieeffizienter Modelle

Nachhaltigkeit ist Chefsache

Gastgeberin und Geschäftsführerin

Susanna Goesmann

Gastgeberin und Geschäftsführerin

02361-201-0

E-Mail schreiben