Liebe Gäste,

es ist eine große Erleichterung für uns, dass wir Sie nun seit Mai 2020 wieder in unserer schönen Engelsburg willkommen heißen dürfen.

Obwohl sich die Bedingungen für uns alle, Gäste und Mitarbeiter, verändert haben, sind wir immer noch dieselben und wirklich froh, wieder für Sie da sein zu können. Hohe Servicebereitschaft ist und war schon immer unser Anspruch, und so möchten wir Sie auch in Zukunft mit dem gewohnten Service und der bekannten Herzlichkeit von unserer Leistung überzeugen, so wie Sie es nun schon seit 25 Jahren in unserem Haus gewohnt sind.

Auch und gerade als Mitglied der internationalen Hotelkooperation Best Western gilt darüber hinaus für uns jederzeit das feste Versprechen, dass Ihre Gesundheit und Sicherheit, und die unserer Mitarbeiter, stets im Vordergrund aller Überlegungen stehen.

Auf der Grundlage strenger Hygiene-und Sicherheitsstandards, die wir in Zusammenarbeit mit renommierten Experten bereits über die vielen Jahre ausgearbeitet haben, sind unsere „Basics“ ohnehin schon auf einem hohen Niveau. Unsere nunmehr verschärften Sicherheitsvorkehrungen basieren auf den Auflagen der örtlichen Gesundheitsbehörden sowie der institutionellen Expertise des Robert-Koch-Instituts, gehen aber auch an vielen Stellen über diese hinaus und werden ständig den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Da wir Ihnen vor Antritt Ihrer Reise schon ein gutes und sicheres Gefühl geben möchten, haben wir im Nachfolgenden unsere wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen für Sie aufgeführt:

  • Um Ihnen die größtmögliche Flexibilität bei Ihrer Buchung zu garantieren, bitten wir Sie, sich mit Ihrer Reservierungsanfrage direkt an unser Haus (Tel.: 02361 2010 oder per Mail unter: info@engelsburg.bestwestern. de) zu wenden. Im direkten Kontakt mit Ihnen, fällt es uns viel leichter, Ihnen die besten Bedingungen für Ihre Buchung zu garantieren. Gerade vor dem Hintergrund der sich stets verändernden Situationen, ist es wichtig, dass wir Ihnen die günstigsten Stornobedingungen zusichern können.

  • Wenn Sie persönlich an unserer Rezeption einchecken, schützen Glasscheiben und Mund-Nasen-Schutz Sie und unsere Mitarbeiter. Zimmerkarte und ggfls. Kugelschreiber oder ähnliche Gegenstände werden Ihnen desinfiziert übergeben.

  • Bitte beachten Sie die Abstandsregeln in der Lobby und anderen öffentlichen Bereichen, falls es zu Wartezeiten kommen sollte.

  • Unsere Aufzüge sollten zeitgleich von maximal zwei Personen genutzt werden.

  • Ständige Kontrollen: Wir haben die Reinigungszyklen in unserem Haus noch enger getaktet und desinfizieren insbesondere Lichtschalter, Aufzugsknöpfe und andere Flächen in den öffentlichen Bereichen mehrere Male am Tag.

  • In den öffentlichen Bereichen finden Sie zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel in Krankenhausqualität. Unsere Mitarbeiter stellen Ihnen Handdesinfektion auch für Sie persönlich im Zimmer zur Verfügung.

  • In unseren Gästezimmern wechseln wir nach jedem Gast sämtliche Informationsunterlagen wie Room-Service-Karten und TV-Programme aus. Aus Hygienegründen verzichten wir momentan auf ausgelegte Hotelbroschüren, Flyer und Citymaps. Für sämtliche Informationen steht Ihnen unsere Rezeption jederzeit zur Verfügung.
  • Gebrauchsgegenstände wie Ihre TV-Fernbedienung desinfizieren wir selbstverständlich nach jedem Gast.

  • Das Tragen eines Mundnasenschutzes ist für unsere Mitarbeiter verpflichtend. Ihnen empfehlen wir es zu Ihrer eigenen Sicherheit.

  • Unsere Lebensmittel und Getränke lagern und verarbeiten wir nach dem aktuellen HACCP-Vorgaben und zusätzlichen behördlichen Empfehlungen zur Lebensmittelsicherheit. Um höchste Hygiene zu gewährleisten, sind daher aktuell vermehrt Einmalverpackungen und abgepackte Portionen nötig.

  • Wir bieten Ihnen selbstverständlich auch weiterhin einen Zimmerservice mit Speisen und Getränken an.

  • Unser Hotelfrühstück können Sie in gewohnt hoher Qualität genießen. Das Präsentieren eines Frühstücksbuffets ist wieder gestattet. Auch hier gelten allerdings Sonderregelungen, die wir Ihnen vor Ort gerne erklären. Sie können sich natürlich auch für ein Lunchpaket entscheiden. Bitte informieren Sie sich am Vorabend dazu an der Rezeption.

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Abstandsregeln weniger Plätze in unserem Abend-a la-carte-Geschäft im Restaurant anbieten können und Sie daher um eine zeitliche Reservierung bitten.

  • Bitte beachten Sie, dass die bargeldlose Zahlung die sicherste ist. Wir akzeptieren aber selbstverständlich auch Bargeld.

  • Die Nutzung unseres Fitnessraums ist wieder erlaubt, auch hier gelten natürlich gesonderte Regeln, die wir Ihnen gerne vor Ort erläutern.

Sollten trotz aller Sicherheitsvorkehrungen eine gesundheitsgefährdende Situation entstehen, können wir Ihnen versichern, dass wir auf alle Eventualitäten vorbereitet sind. Die Mitarbeiter selbst sind strikt angehalten, bei den kleinsten Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben, überdies sind sie geschult, Anzeichen bei unseren Gästen zu erkennen, die auf eine Infektion hinweisen können. Bitte zögern Sie daher nicht, unsere Mitarbeiter zu informieren, wenn Sie sich krank fühlen.

Natürlich haben wir die stetigen Veränderungen und Anforderungen täglich im Auge. Sowohl Lockerungen als auch erneute Restriktionen werden sofort bei uns umgesetzt.

Wir alle sind von der Pandemie betroffen, die einen mehr, die anderen weniger. Aber wir sind dieser unsichtbaren Gefahr nicht ohnmächtig ausgeliefert, sondern können uns schützen, indem wir vorsichtig und immer aufmerksam bleiben. Das müssen wir im Bewusstsein behalten, dann können wir zu einer erträglichen Normalität zurück kommen.

Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass das Reisen langfristig wieder unbeschwert und sorglos möglich sein wird. Wie uns viele Gäste seit Jahren versichern, ist die Engelsburg für sie das zweite Zuhause. Daran soll und wird sich auch in Corona-Zeiten nichts ändern. Wir erwarten Sie voller Optimismus und Vertrauen. Ihr Team vom Parkhotel Engelsburg.



Augustinessenstraße 10
45657 Recklinghausen
Telefon +49 (0)2361 2 01-0
Telefax +49 (0)2361 2 01-120
info@engelsburg.bestwestern.de